Rüstungsexporte stoppen

Deutschland ist der viertgrößte Waffenexporteur weltweit, bei Kleinwaffen gar der zweitgrößte. Mit unseren Waffen sterben Millionen Menschen. Haben wir es nötig, damit Geld zu verdienen? Wir meinen nein.

Silly - Vaterland (Stop den Waffenhandel)

 

Unsere zentralen Forderungen

Kriegswaffen und sonstige Rüstungsgüter werden grundsätzlich nicht exportiert.

Schritte dahin:

  • Kein Export von Rüstungsgütern an menschenrechtsverletzende Staaten.
  • Kein Export von Rüstungsgütern an kriegführende Staaten.
  • Exportverbot für Kleinwaffen und Munition.
  • Keine Hermesbürgschaften für Rüstungsexporte.
  • Keine Lizenzvergaben zum Nachbau deutscher Kriegswaffen.
  • Umstellung der Rüstungsindustrie auf nachhaltige zivile Produkte (Rüstungskonversion).

Weitere Informationen finden Sie bei der Aktion Aufschrei

Facebook E-Mail YouTube Twitter Instagram