Antikriegstage

Antikriegstag 2020:
Einladung: Am Di, 1. Sept. 2020 wird auf dem Schlossplatz Erlangen ab 18 Uhr die Antikriegs-Kundgebung des DGB Erlangen/ Höchstadt durchgeführt, Mitveranstalter ist das Erlanger Bündnis für den Frieden (EBF). Manfred Diebold von der DFG-VK Erlangen wird für das EBF einen Redebeitrag halten "Abrüsten statt Aufrüsten - Sicherheit neu denken!"

Poster Antikriegstag 2020

 

20-09-03 EN-Bericht Antikriegstag Erlangen1.9.2020

      [nbs                      p]   20-08-25 EN-Interview Niclas Antikriegstag

Wulli & Sonja[nbsp
Musik  Wulli Wullschläger & Sonja Tonn,  "Sag mir, wo die Blumen sind..."

[nbsp
Dorothea und Olaf von unserer Gruppe zusammen mit Reiner Braun

] Frank Riegler, DGB 
Moderator Frank Riegler bei seiner Begrüßung und Redebeitrag, DGB

 

 
Grußwort von Erlangens Oberbürgermeister Dr. Florian Janik, "Mayor for Peace"

     
Hauptreferent Reiner Braun, IALANA (Juris*innen gegen atomare Bewaffnung) und Internationales Friedensbüro IPB

Hanna Wanka, Fridays for Future[nbsp
Hanna Wanke von Fridays for Future, Erlangen

Manfred Diebold, EBF und DFG-VK  
Manfred Diebold, DFG-VK Erlangen und Sprecher Erlanger Bündnis für den Frieden (EBF)

 

Redebeiträge:

Redebeitrag Frank Riegler, DGB Erlangen-Höchstadt:

Grußwort OB Erlangen, Florian Janik:

Redebeitrag Reiner Braun, IALANA:

Redebeitrag Hanna Wanka, Fridays for Future:

Redebeitrag Manfred Diebold, EBF und DFG-VK: Ab -statt Aufrüsten! - Sicherheit neu denken!

 

 

 

Antikriegstag 2019:

Am 31.8.2019 war Antikriegstag-Kundgebung des Erlanger Friedensbündnis (EBF), „Abrüsten statt Aufrüsten – Vorrang für Zivile Konfliktbearbeitung“ auf dem Hugenottenplatz,
Unsere DFG-VK-Gruppe war aktiv beteiligt mit Organisation, Pressemitteilung, mehreren Redebeiträgen, wiederholt vorgetragen von Manfred D., Werner Mesnaric, Manfred Kirscher.
Daneben Redebeiträge von pax christi und von Grünen-Bürgermeisterin Lender-Cassens.
Infotische mit Unterschriftensammlung, neben „Ab- statt Aufrüsten“, neuer U-Liste von ICAN/ IPPNW „Deutschland soll den Atomwaffenverbotsvertrag unterzeichnen!“ auch für unsere DFG-VK Initiativen „Zukunft Sichern-Abrüsten“ und die „Friedenserklärung“.
Der DGB als Mitgliedsorganisation im EBF machte die traditionelle Antikriegstag-Veranstaltung mit einem Podium inkl. OB Florian Janik zu Polnisch-Deutschen Beziehungen auf Landkreisebene.

 

Facebook E-Mail YouTube Twitter Instagram